Hausmittel gegen Übelkeit

Hausmittel gegen Übelkeit und Erbrechen

Hausmittel gegen ÜbelkeitIn vielen Fällen können Hausmittel gegen Übelkeit und Erbrechen hilfreich sein und Linderung bringen. Jedoch sollte man dabei immer bedenken, dass sowohl Übelkeit, als auch Erbrechen ein Signal des Körpers sind, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Es ist also eine Schutzfunktion des Körpers gegen Schadstoffe, die unser Körper auf diese Weise wieder aus dem Körper befördert. Aus diesem Grund darf das Erbrechen nicht verhindert werden, wenn der Körper die Schadstoffe abstoßen muss, weil man etwas falsches oder verdorbenes gegessen hat.

Erst wenn alles wieder raus ist und man merkt, dass alles Schädliche raus ist, sollte man etwas gegen den anhaltenden Würgereiz und das Erbrechen tun.

Sollte die Übelkeit und/oder das Erbrechen jedoch länger als 1-2 Tage anhalten, ist es unerlässlich, sich einen ärztlichen Rat einzuholen.

Effektives Hausmittel gegen Erbrechen

Bei uns hat sich ein Spezial-Hausmittel gegen Erbrechen etabliert, das wirklich sehr wirkungsvoll ist und sogar von den Kindern gut akzeptiert wurde.

Wir hatten dieses Hausmittel gegen Erbrechen vor vielen Jahren von einem alten Bergdoktor beim Skifahren empfohlen bekommen und es inzwischen an viele Freunde weitergereicht, die ebenfalls gute Erfahrungen damit machen konnten.

Das Rezept ist recht einfach:

Kochen Sie eine Tasse Schwarztee, geben etwas Zucker oder Süßstoff dazu und lassen den Tee etwas abkühlen. Dann geben Sie frisch gepressten Orangensaft dazu (je nach Größe der Orange – 1/2 bis 1 Orange auspressen). Evtl. können Sie auch noch etwas frisch gepressten Zitronensaft zufügen.

Diese Mischung schluckweise nach und nach trinken.

Der Schwarztee und der Zucker helfen gegen das Erbrechen und der frische Orangensaft (und evtl. Zitronensaft) versorgt den Körper gleichzeitig mit wertvollen Vitaminen.

Wie gesagt, bei uns hilft es immer extrem schnell und gut.

Als weitere Hausmittel gegen Übelkeit und Erbrechen können Ingwer bzw. Ingwertee oder Akupressur sehr hilfreich sein.

Näheres dazu kann man hier nachlesen…

Was ist Ihr bewährtestes Hausmittel gegen Übelkeit und Erbrechen? Haben auch Sie gute Erfahrungen mit irgendwelchen Mitteln gemacht und können diese weiter empfehlen?

Advertisements